Der Jahreswechsel ist ein Zeitraum, in dem die Menschen das neue Jahr willkommen heißen.
2020 war der Lockdown wohl das stärkste weltweite Thema, das bei vielen innerliche
Themen, Blockaden berührt und gewisse Prozesse angestoßen wurden. Wo alte Energien sich
an alten Strukturen festhalten, sind andere bereits mitten im Shift in ein neues Bewusstsein
der Liebe und der Gemeinsamkeit. 2020 ist ein besonders intensives Jahr, in dem wir uns alle
auf der Reise in höhere Bewusstseinsebenen befinden. 

Beschreibung: 

Im Retreat bist Du eingeladen, Dich den Energien der neuen Zeit zu öffnen, Altes hinter Dir zu lassen und das Neue einzuladen. Du darfst Deine innere Freiheit spüren, die Du immer hast, und Dich selbst wahrnehmen mit allem, was ist. Hier erfährst Du den Raum für Bewusstsein. Shakti Dance, Kundalini Yoga, Rituale aus dem Schamanischen und anderen Traditionen und der Klang des heilenden Gongs helfen Dir, Dein 2021 einzuläuten – damit Du Teil der neuen Zeit sein kannst. Männer und Frauen willkommen!

Der Tagesablauf:
06.00 - 08.00 Sadhana
10.00 - 12.30 Morgen-Yoga
15.30 - 17.00 Nachmittags-Yoga
20.00 - 21.00 Abendprogramm


Location:

Riederalp Allgäu
www.seminarzentrum-riederalp.de
29.12.2020 - 2.1.2021

 

Wir heißen Dich herzlich zu dieser einzigartigen Erfahrung mit uns willkommen, um loszulassen und uns in die Umarmung unserer wahren Natur hinein zu entspannen. ~ Sara Avtar

Die Lehrer:

Abiola Fatehmeet: Abiola ist eine sehr hingebungsvolle Kundalini Yoga und Shakti Dance® Lehrerin und leitende Shakti Dance® Ausbilderin. Zudem arbeitet sie als Osteopathin mit Pferden und als Cranio Sacral Körpertherapeutin.
Abiola ist eine spirituelle Tänzerin, die in der Schönheit und Kunst ästhetisch- harmonisierender Bewegung fließt und mit freudvollem Genuss und Rhythmus inspiriert. Durch ihre leidenschaftliche Liebe zum Tanz, unendliche Hingabe, Vertrauen, fundiertem Wissen und tiefen Einsichten in die Heilungsarbeit ist es ihr gelungen, Schmerz und Dunkelheit in vitale Kreativität und lichtvolle Lebensfreude zu verwandeln. Sie durfte in ihrem Leben bereits multiple Dimensionen der Heilung erfahren.
Gesegnet mit einem sehr feinen Wahrnehmungsvermögen und großer innerer Stärke, bleibt Abiola dennoch selber immer Kind: neugierig, offen und staunend darüber wie es sich anfühlt und immer wieder neu entfaltet, Andere in ihrem Wachstum, ihrer Wandlung und Heilwerdung zu begleiten.

Sabine Jagat Prakash : Lebt in München und im Bayerischen Wald in Viechtach. Sie ist gekommen, um zu heilen, die Seele zu berühren und damit ins Spüren einzuladen. Sie arbeitet mit sanften, weiblichen, nicht-kognitiven Methoden, die tief in die Wahrheit der Seele führen. Dazu gehört ihr Kommunikations-, Heilpraktiker, Coaching und energy body work-Hintergrund, und natürlich Shakti Dance, Yin und anahata flow Yoga, um Frauen zu unterstützen, sich aus veralteten, verkrusteten, selbstzerstörerischen Strukturen und Glaubensmustern zu befreien und ihre Schönheit leben. Zahlreiche Aus- und Fortbildungen, ihr Strahlen, ihre Herzlichkeit und Kreativität sind die Begleiter auf Workshops, Vorträgen, Retreats und in Coaching- und Healing-Behandlungen in eigener Praxis, die sie seit rund 30 Jahren nun anbietet. Jagat Prakash liebt den Ausdruck im Tanz, im Sprechen, im Schreiben, im Malen, im Gestalten. Sie hat 2 Kinder und mit einem Kundalini Yogi wieder verheiratet, mit dem sie Yoga im Alltag lebt und auch Workshops und Retreats anbietet. Ihre Kraft ist ihre Intuition. Jagat Prakash versteht sich als Medium, das aus der göttlichen Cloud ihre Weisheit zieht. In Freude trägt sie dazu bei, andere in einen höheren Bewusstseinszustand zu begleiten. www.shakti-healing.de

Andrea Sada Nm: Lebt in Innsbruck und hilft Menschen in ein tieferes und entspannteres Bewusstsein zu kommen. Dabei schöpft sie aus all ihren Ausbildungen von Meditation, Klangheilung und Kundalini Yoga bis hin zu Shakti Dance® und Breathwork. Andrea ist ein durch und durch kreativer Mensch und kann auf ein reiches Spektrum aus über 30 jährigen geleiteten Retreats und Workshops zurückblicken, in denen sie Malerei, kreative Künste, Klangheilung, Kundaliniyoga, Meditation und vieles mehr unterrichtete. Sie liebt es ihre Klassen intuitiv und kreativ, spielerisch zu gestalten und führt dabei in die Tiefe der eigenen Essenz, der Freude, Lebendigkeit und Liebesfähigkeit um eine innigere Beziehung zu sich selbst zu finden.

Ort:

Wo: http://www.seminarzentrum-riederalp.de
Wann: 29. Dezember - 2. Januar 2021
Beginn: Dienstag 29.12.2020

Ende: Samstag 2.01.2021

Anreise / Beginn:
Dienstag 29. Dezember 2020

16-18 Uhr Check-In
18-19 Uhr Seminarbeginn mit dem gemeinsamen Abendessen

Ende / Abreise:
Samstag 2. Januar 2021

13-14 Uhr Seminarende mit dem gemeinsamen Mittagessen
14-16 Uhr Abreise

Kosten:

Kosten Gesamt:
(beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollpension im Doppelzimmer, incl. Banktransfergebühren)

Regular:
Doppelzimmer:
552 €
Einzelzimmer: 596 €


Early Bird (bei Zahlung bis zum 10.10.2020):
Doppelzimmer 495 €
Einzelzimmer: 536 €

Sleepy Bird (bei Zahlung ab dem 12.12.2020):
Doppelzimmer 612 €
Einzelzimmer: 656 €


Die Kosten gesamt setzten sich zusammen aus:

Seminargebühr
: 260 €
Early Bird: 200 €
Sleepy Bird: 320 €

Seminarhauskosten:
292 € pro Person bei Doppelbelegung eines Zimmers (= 2 Personen im Zimmer) (= 4 x Tagespauschale á 71,50 € pro Person pro Nacht zzgl. 6 € Kurbeitrag)

336 € pro Person bei Einzelbelegung eines Zimmers (= 1 Person im Zimmer) (= 4 x Tagespauschale á 82,50 € pro Person pro Nacht zzgl. 6 € Kurbeitrag)

Banktransfergebühren

Die Teilnahme ist gesichert, wenn die gesamte Gebühr bezahlt wurde und das ausgefüllte, unterschriebene Anmeldeformular via eMail an Andrea Pühringer gesendet wurde.

Bereits eingezahlte Gebühren werden im Falle einer Absage nicht zurückerstattet!

Andrea Pühringer  Sada Nam Kaur

E-mail: andrea.puehringer@chello.at

 

 

 

 

 

 

"The New" Retreat  mit Einzelzimmer Frühbucher Option bis zum 2.10.2020 - Zahlung wird nicht erstattet: €536
(Wenn Sie kein Paypal-Konto haben, können Sie trotzdem die Debit- / Kreditkartenzahlungsoption auswählen, die Paypal automatisch anbietet.)

"The New" Retreat mit Frühbucher-Doppelzimmer-Option  bis zum 2.10.2020 - Zahlung wird nicht erstattet: €495
(Wenn Sie kein Paypal-Konto haben, können Sie trotzdem die Debit- / Kreditkartenzahlungsoption auswählen, die Paypal automatisch anbietet.)

Im Falle eines Absage des Retreats aufgrund erneuter COVID-19 Maßnahmen, behalten wir lediglich 100 € pro Person für bereits geleistete Organisation und Depositzahlungen ein! 

Online Anmeldeformular